Letzte Ruhe

Grabstätte

Die Trierer Kunstmalerin Margrit Schweicher verstarb im Alter von 88 Jahren am 20.10.2002 in Trier.

Ihre letzte Ruhe fand sie im schlichten Familiengrab auf dem Südfriedhof der Stadt Trier (An der Härenwies).

 

Im Familiengrab ruhen außerdem:

ihr Ehemann Dr. Curt Schweicher (gest. 26.06.1988),

ihr Sohn Fortunat Schweicher (gest. 08.10.2011), sowie

ihr Enkelkind Fatima Schweicher (gest. 27.05.2013).

Lage der Familiengrabstätte; Trier, Südfriedhof

Malerei Trier, Trierer Malerei, Margrit Schweicher, Kunst, 50er Jahre

Margrit Schweicher, Trier

Das Wetter

in Trier

bereitgestellt von

daswetter.com